Hövding Airbag Helm 2.0

Hövding Airbag Helm 2.0

Jetzt neu bei B2G bestellen: Hövding Airbag Helm

 

Für all jene urbanen Biker, die sich nicht so richtig mit dem Tragen eines Helmes anfreunden können, dennoch ihre Sicherheit nicht vernächlässigen wollen, ist der Hövding Airbag die perfekte Wahl.

 

Der Hövding 2.0 verfügt über eine sehr hohe und weiche Schockabsorption und trägt massgeblich zu einer sicheren Fahrt bei. Im Vergleich zu traditionellen Helmen schützt durch das Kapuzendesign neben Kopf auch Hals und Nacken. Das Sichtfeld bleibt frei und das Gesicht durch überstehende Partien geschützt. Der ergonomische Kragen besteht aus einem wasser- und reißfesten Airbag und wird von einem dreckresistenten, waschbaren Überzug umgeben, welcher mit Reissverschlüssen befestigt und ausgetauscht werden kann. Platzsparende Aufbewahrung mithilfe einer Garderobenschlaufe.

 

So funktioniert es!

Nach dem Umlegen des Helmes wird der Hövding über den On/Off Schalter am Reissverschluss aktiviert, was anhand einer Tonleiter und Lichtanzeige nachvollzogen werden kann. Bei schwachem Akkustand wird der Hövding über den im Nacken befindlichen USB-Port aufgeladen. Die Bewegungen des Trägers werden durch Bewegungssensoren und – messer 200 mal in der Sekunde registriert, sodass die geringste Abweichung – im Fall eines Unfalls – das Auslösen des Airbags nach sich trägt. Der mit Helium befüllte Kaltgasgenerator im Nackenbereich des Kragens bläst den Airbag auf und hält den Gasdruck für mehrere Sekunden aufrecht, um selbst Mehrfachschläge abzufedern. Erst dann entweicht das Gas langsam aus dem Airbag. Der Algorithmus wurde ebenfalls auf Falträder angepasst. Größe S für einen Haltumfang bis zu 36 cm und Größe M für bis zu 42 cm Halsumfang.

Im Vergleich zum Vorgängermodell besitzt der Hövding 2.0 eine optimierte Mechanik und Elektronik, sowie ein geringeres Gewicht.